Die Rechtsanwälte der Kanzlei Schwaninger & Schmale in Karlsruhe

Ihre professionellen Vertreter bei rechtlichen Anliegen

Leiden Sie unter Problemen mit Ihrem Arbeitgeber? Oder benötigen Sie juristische Unterstützung bei einer Trennung? Gerne nehmen sich die Rechtsanwälte der Kanzlei Schwaninger & Schmale in Karlsruhe Ihrem Anliegen an und finden die richtige Lösung für Sie.

Birgitta Schmale

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Arbeitsrecht

  • Studium der Rechtswissenschaften in Freiburg

  • Referendariat und Abschluss der juristischen Ausbildung in Karlsruhe

  • Seit 1987 als Rechtsanwältin in Karlsruhe tätig

  • Erwerb der Zusatzqualifikation "Fachanwältin für Arbeitsrecht"

  • Tätigkeit als Referentin und Durchführung von Informationsveranstaltungen

Rechtsanwältin Birgitta Schmale arbeitet seit Beginn ihrer Tätigkeit ganz überwiegend auf dem Gebiet des Arbeitsrechts unter Einbeziehung der angrenzenden Rechtsgebiete des Gesellschaftsrechts, Vertragsrechts und Sozialversicherungsrechts. Im Arbeitsrecht werden dabei alle Bereiche des Individualarbeitsrechts vom Abschluss und Inhalt des Arbeitsvertrages über den Kündigungsschutz, Schwerbehindertenschutz, Mutterschutz, Erziehungsurlaub, Teilzeit- und Befristungsgesetz, des Rechts im Öffentlichen Dienst bis hin zu Fragen der Arbeitssicherheit und der Arbeitnehmerfindung umfasst. Einen weiteren Schwerpunkt bildet das Betriebsverfassungsrecht mit der Beratung bei und Lösung von Problemen und Konflikten zwischen Arbeitgeber und Betriebsräten.

Sie berät und vertritt sowohl Unternehmen als auch Arbeitnehmer. Ihre langjährige Erfahrung, fachliche Anerkennung und gebietsübergreifende Tätigkeit sowie der gute Kontakt zu den zuständigen Behörden tragen dazu bei, dass Probleme und Streitigkeiten ganzheitlich und gut gelöst werden können.

Timo Seßler

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

  • Studium der Rechtswissenschaften in Heidelberg

  • Referendariat am Landgericht Mannheim mit Abschluss der juristischen Ausbildung 2004

  • anschließend berufliche Tätigkeit in Schwetzingen

  • seit Januar 2005 Zulassung als Rechtsanwalt und Tätigkeit in der Kanzlei Schwaninger & Schmale

Rechtsanwalt Timo Seßler befasst sich bei seiner Tätigkeit überwiegend mit den Bereichen des Arbeitsrechts, des allgemeinen Zivilrechts und des Vertragsrechts.

Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten zählt zum einen die außergerichtliche und gerichtliche Betreuung von individual- und kollektivrechtlichen Mandaten. Die Beratung und Vertretung erfolgt insbesondere auch im Hinblick auf Randbereiche und anknüpfende Rechtsgebiete wie beispielsweise dem Sozialversicherungsrecht.

Im Bereich des Vertragsrechts gilt sein besonderes Interesse dem Mietrecht, wobei sowohl die engagierte Vertretung von Vermieter- als auch Mieterinteressen garantiert ist.

Im Übrigen bearbeitet Rechtsanwalt Seßler Mandate im allgemeinen Vertrags- und Forderungsrecht sowie des Rechts der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Dies umfasst gleichermaßen die Vertragserstellung, Vertragsprüfung wie auch die Abwicklung von Verträgen und Gewährleistungsansprüchen.

Herr Seßler steht damit für eine umfassende und kompetente Vertretung Ihrer außergerichtlichen und gerichtlichen Interessen in unserer Kanzlei.

Silke Fichter

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Sozialrecht
Fachanwältin für Familienrecht

  • Studium der Rechtswissenschaften in Heidelberg

  • Referendariat am Landgericht Karlsruhe mit Abschluss durch das zweite Staatsexamen im Mai 2003

  • anschließend Ausbildung zur Mediatorin und berufliche Tätigkeit im Polizeipräsidium und bei der Stadt Karlsruhe

  • seit Januar 2004 Zulassung als Rechtsanwältin und Tätigkeit in der Kanzlei Schwaninger & Schmale

Rechtsanwältin Silke Fichter ist vor allem in der Beratung und gerichtlichen Vertretung unserer Mandanten auf dem Gebiet des Sozial- und Familienrechts tätig. Dazu gehören die Bereiche des Sozialversicherungsrechts, insbesondere die Beratung und Vertretung gegenüber der Bundesagentur, der Deutschen Rentenversicherung, Krankenkassen etc.

Ferner hat sich Frau Rechtsanwältin Silke Fichter auf das Familienrecht spezialisiert. Das Gebiet des Familienrechts umfasst neben dem Scheidungsrecht und den Scheidungsfolgesachen wie Güterrecht, Versorgungsausgleich, Ehegattenunterhalt und Kinderunterhalt, Hausratsteilung und Auflösung bzw. Zuweisung der Ehewohnung, Sorgerecht und Umgangsrecht über eheliche Kinder sowie vorläufiger Rechtsschutz durch einstweilige Anordnungen. Auch die angrenzenden Rechtsgebiete wie das Recht der nicht ehelichen Lebensgemeinschaften sowie die Vertragsgestaltung gehören zu ihren Spezialgebieten. 

Annika weber

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Familienrecht

Rechtsanwältin Annika Webers Tätigkeitsschwerpunkte sind das Familien- und Erbrecht. Das Gebiet des Familienrechts umfasst neben dem Scheidungsrecht und den Scheidungsfolgesachen wie Güterrecht, Versorgungsausgleich, Ehegatten- und Kindesunterhalt, Hausratsteilung und Auflösung bzw. Zuweisung der Ehewohnung, Sorge- und Umgangsrecht über eheliche Kinder sowie vorläufiger Rechtsschutz durch einstweilige Anordnungen, auch die angrenzenden Rechtsgebiete wie das Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaften nebst Vertragsgestaltung, insbesondere Entwurf und Abschluss von Eheverträgen. Im Bereich des Erbrechts betreut Sie Frau Weber im Zusammenhang mit der Gestaltung von letztwilligen Verfügungen, Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten sowie mit der Auseinandersetzung von Erbengemeinschaften.

Michael Drobinoha

Rechtsanwalt

Rechtsanwalt Michael Drobinoha ist vorwiegend im Bereich des allgemeinen Zivilrechtes und des Arbeitsrechtes tätig. Dabei ist er Ihr kompetenter Ansprechpartner beispielsweise im Zusammenhang mit sämtlichen schadensersatzrechtlichen, mietrechtlichen, versicherungsrechtlichen und vertragsrechtlichen Angelegenheiten. Ferner vertritt Sie Herr Drobinoha auch kompetent in allen arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen.